Entspannungsverfahren

„In meinem Alltag innere Ruhe und Gelassenheit finden – in meiner Zeit und in meinem Tempo!“

Sind Sie des öfteren in Situationen wo Sie und Ihr Körper sich in Anspannung oder Nervosität befinden?
Durch Angst, Stress oder druckvolle Situationen im Alltag, z.B. ausgelöst durch Situationen, Begegnungen oder Gesprächen mit Menschen in Familie, Schule / Studium, Beruf und Freizeit, kann sich in Ihrem Körper ein unangenehmes angespanntes Bauch – und Körpergefühl aufbauen.

Ich biete Ihnen, mit Hilfe der Progressiven (aufbauenden) Muskelentspannung (PMR) nach Jacobson und Autogenes Training (AT) nach Schultz sowie mit Meditation / Fantasiereisen Entspannungsmethoden an, um sich selbst Ruhe und Entspannung in Ihren Alltag zu holen.

Diese Methoden geben Ihnen die Möglichkeit, sich auf Ihre eigenen körperlichen und seelischen Bedürfnisse zu konzentrieren. Durch diese Entspannungsverfahren kann das Körpergefühl und die Gefühlswahrnehmungen verbessert werden. Körperliche Beeinträchtigungen wie z.B. Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafprobleme und Verspannungen, können durch PMR und AT gemildert werden.

Bei der PMR und AT handelt es sich um ärztlich anerkannte Methoden für Ruhe und Entspannung.